Home › Aktuelles › Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen

Vorkaufssatzung über einen Teilbereich der Stadt Gersthofen im Bereich

Amtliche Bekanntmachungen >>

Satzung
der Stadt Gersthofen
über das besondere Vorkaufsrecht
über einen Teilbereich der Stadt Gersthofen
im Bereich
"Stadtkern, westlich der Donauwörther Straße, nördlich der Bahnhofstraße und östlich der Schulstraße"

1. Die Stadt Gersthofen erlässt gem. § 25 Abs. 1 Nr. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit Art 23 der Gemeindeordnung des Freistaat Bayern (GO), beide jeweils in der im Zeitpunkt des Satzungsbeschlusses geltenden Fassung aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 24.07.2019 folgende:

Vorkaufssatzung:

§ 1

Zweck der Satzung:

Die Stadt Gersthofen zieht im Geltungsbereich dieser Satzung städtebauliche Maßnahmen in Betracht. Zur Sicherung der in Betracht gezogenen städtebaulichen Maßnahmen wird diese Vorkaufsrechtssatzung erlassen.

§ 2

Geltungsbereich:

Der räumliche Geltungsbereich der Satzung erstreckt sich auf den Bereich, der in nachfolgendem Kartenausschnitt, der für den räumlichen Geltungsbereich dieser Satzung maßgeblich ist, dargestellt:

Kartenausschnitt mit Darstellung des Umgriffs: siehe Anlage

 

 

§ 3

Besonderes Vorkaufsrecht:

Der Stadt Gersthofen steht zur Sicherung der von der Stadt Gersthofen in Betracht gezogenen städtebaulichen Maßnahmen im Sinne des § 25 Abs. 1 Nr. 2 BauGB innerhalb des Geltungsbereichs der Satzung ein Vorkaufsrecht an Grundstücken zu.

 

§ 4

Inkrafttreten:

Diese Satzung tritt mit ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Gersthofen, 06.08.2019
STADT GERSTHOFEN
Michael Wörle
Erster Bürgermeister


2. Die Vorkaufssatzung tritt mit ihrer Bekanntmachung in Kraft.

3. Sie wird im Rathaus der Stadt Gersthofen, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen,
Zimmer Nr. 301 (3. OG - Stadtplanung) von Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich Montag von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr und Donnerstag von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie nach Terminvereinbarung, zu jedermanns Einsicht bereitgehalten; auf Verlangen wird über den Inhalt Auskunft gegeben.

 

Zurück

Aktuelle Mitteilungen

finden Sie hier