Home › Aktuelles › Nachrichten

Aktuelle Mitteilungen

Sieger der Ortssprecherwahlen in Gersthofer Ortsteilen stehen fest

Zurück
Aktuelle Mitteilungen >>

Je Zwei Kandidaten für jeden Ortsteil haben sich für die Wahl des Ortssprechers im Vorfeld beworben, zusätzliche Wunschkandidaten konnten auf dem Stimmzettel notiert werden. So standen zum Schluss insgesamt neun Kandidaten zur Wahl, vier Kandidaten in Edenbergen und fünf Kandidaten in Rettenbergen. Mit 86 % wurde Daniel Lutz in Edenbergen zum Ortssprecher gewählt, auf Dominik Ziegler entfielen 52% der Stimmen.

Insgesamt waren 624 Wahlberechtigte dazu aufgerufen, ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben. Dieser Aufforderung kamen in Edenbergen 70 % nach, in Rettenbergen wählten 55 % der Bürgerinnen und Bürger ihren künftigen Sprecher.

Erster Bürgermeister Michael Wörle freut sich über die kommende Zusammenarbeit und sagt „Für eine Stadt ist es wichtig, die Bedürfnisse aller Bürgerinnen und Bürger zu kennen und sich danach auszurichten – in allen Lebensmodellen und Altersstrukturen. Dabei gibt es natürlich Unterschiede bei Bewohnern im zentralen Stadtgebiet oder in den jeweiligen Ortsteilen. Und genau auf diese können wir künftig durch die Zusammenarbeit mit den Ortssprechern besser eingehen. Ich freue mich auf gemeinsame Projekte und den konstruktiven Austausch der Themen, die Gersthofen in der kommenden Zeit bewegen werden. Mit Daniel Lutz und Dominik Ziegler sehen wir in jedem Falle zwei engagierte Gersthofer als Ortssprecher, die ihre Ideen sicher gewinnbringend für alle Gersthoferinnen und Gersthofer einbringen können. Daher habe ich beide bereits persönlich zu Ihrem Amt beglückwünscht und wünsche Ihnen im Namen des Rats und der Stadt Gersthofen einen guten Start als Ortssprecher.“

Zurück

Grüße aus Gersthofen

Zur digitalen Postkarte

Amtliche Bekanntmachungen

finden Sie hier