Home › Aktuelles › Stellenangebote

Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs

Sachbearbeiter Stadtplanung und Bauverwaltung (m/w/d)

Zurück
Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs >>

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauamt, Sachgebiet Stadtplanung und Bauverwaltung einen

 

Dipl.-Ingenieur (FH)
Fachrichtung Stadt-/Raumplanung oder Landschaftsarchitektur (Schwerpunkt Stadtplanung) oder

vergleichbaren Bachelor

(m/w/d)

 

in Vollzeit.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Datenerfassung und Erarbeitung von planerischen und textlichen Konzepten der Stadtentwicklung
  • Herleitung von Grundlagen und Erstellen von Entwürfen zur Umsetzung in ein Bauleitplan- oder Genehmigungsverfahren
  • Projektleitung von kleineren städtebaulichen Vorhaben und Objektplanungen im Bereich der Stadt- und Landschaftsplanung
  • Begleitung und Fortschreibung naturschutzfachlicher Konzepte und deren Umsetzung
  • Konzeptionelle Ausrichtung des geografischen Informationssystems (GIS) der Stadt Gersthofen unter Beachtung moderner Prinzipien des Datenmanagements

 

Anforderungen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ingenieur (FH), Fachrichtung Stadt-/Raumplanung oder Landschaftsarchitektur (Schwerpunkt Stadtplanung) oder vergleichbaren Bachelor
  • Hervorragende CAD und GIS Kenntnisse
  • Tiefgehende Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Fundierte Kenntnisse naturräumlicher und ökosystemarer Zusammenhänge
  • Grundkenntnisse der Ausgleichsystematik im bauplanungsrechtlichen Kontext und verwandter Planungsdisziplinen
  • Kenntnisse der städtebaulichen Verfahren mit sehr guten Entwurfsfähigkeiten
  • Kenntnisse des Vergaberechts sowie des Ausschreibungswesens bei Objektplanungen
  • Kenntnisse der Planungsmethodik in der Stadtplanung
  • Kenntnisse der HOAI
  • Berufserfahrung wäre von Vorteil

 

Was bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in der Entgeltgruppe E10 TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen Herr Schmidt (Tel. 0821/2491-400).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gillmann (Tel. 0821/2491-200) zur Verfügung.

 

Die Stadt Gersthofen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) idealerweise per E-Mail an stellenanzeigen@gersthofen.de oder stellenanzeigen@gersthofen.de-mail.de (nur wenn sie selbst eine „de-mail“ Adresse haben).

Bewerbungen per Post werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 25. März 2019

Zurück