Home › Aktuelles › Nachrichten

Aktuelle Mitteilungen

Freibaderöffnung in Planung, Arbeiten laufen auf Hochtouren

Zurück
Aktuelle Mitteilungen >>

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die lang ersehnte Freibadsaison. Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Öffnung lange nicht absehbar, doch seit Ende Mai gilt das grundsätzliche „Ok“ seitens der Regierung für einen Startschuss.

Das Werksleiterduo der Stadtwerke Gersthofen Bernhard Schinzel und Kersten Kerl hat mit seinem Team seither alle notwendigen Schritte und Maßnahmen in die Wege geleitet, um die verschiedenen Anlagen in Betrieb zu nehmen. Das Aufheizen der Becken wurde bereits gestartet und auch die Überprüfung aller Bauteile und Installationen läuft parallel. „In Coronazeiten muss man an vielen Stellen flexibel und ohne große Vorlaufzeit reagieren. Zum Glück ist unser Team vor Ort ein eingespieltes und kann die verschiedenen Abläufe zur Inbetriebnahme effizient einsteuern. Neben der Bestellung und dem Einbau von Ersatzteilen, laufen also auch die jährlichen Instandhaltungsmaßnahmen, welche im Rahmen des „Hochfahrens“ der Anlagen erkennbar werden.“ so Bernhard Schinzel.

Und auch beim Thema Corona gibt es noch To Dos, erklärt Kersten Kerl „Wir passen aktuell das Hygienekonzept aus dem vergangenen Jahr an die neuen Vorgaben an, um möglichst vielen Besuchern zeitgleich Badespaß in der Gerfriedswelle zu ermöglichen. Unser Ticketsystem wurde nochmals feinjustiert und auch das Einlasskonzept wird entsprechend der verschiedenen Inzidenzszenarien weiterentwickelt.“

Geplant ist die Eröffnung der Gerfriedswelle nach den Pfingstferien, voraussichtlich am Wochenende vom 12./13. Juni 2021. Weitere Informationen hierzu folgen zeitnah.

Zurück

Grüße aus Gersthofen

Zur digitalen Postkarte

Amtliche Bekanntmachungen

finden Sie hier