Home › Aktuelles › Stellenangebote

Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs

Elektromeister (m/w/d)

Zurück
Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs >>

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauamt, Sachgebiet Facility- und Gebäudemanagement einen

 

 

Elektromeister (m/w/d)

 

in Vollzeit. Aus arbeitsorganisatorischen Gründen ist eine Beschäftigung nur in Vollzeit möglich.

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreiben und Betreuen aller Elektroeinrichtungen in Gebäuden und Anlagen
  • Planung, Installation und Instandsetzung von Elektroeinrichtungen
  • Prüfung der ortsfesten elektrischen Anlagen und ortsveränderlichen Betriebsmitteln
  • Durchführung von Vergabeverfahren, sowie die Dokumentation für die Betreiberverantwortung

 

 

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker mit bestandener Meisterprüfung (z.B. als Industriemeister Elektrotechnik oder Elektromeister Energie- und Gebäudetechnik) oder eine erfolgreich abgeschlossene Qualifizierung zum staatlich geprüften Techniker
  • Kenntnisse über sicherheitstechnische Anlagen (EMA, BMA usw.) sowie Netzwerktechnik
  • Tiefgehende Kenntnisse in der Gebäude- und Versorgungstechnik
  • Grundlegende Kenntnisse im Arbeits-, Umwelt-, und Gesundheitsschutz (ArbSchG, (ArbStättV, (BetrSichV, DIN EN ISO 14001)
  • Grundlegende Kenntnisse in VOB, DGUV (BGV), und DIN VDE Bestimmungen
  • Sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft ein Poolfahrzeug zu nutzen
  • Prüfung zur befähigten Person im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

 

 

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigter in der Entgeltgruppe 9a TVöD mit einer leistungsorientierten Jahressonderzahlung
    Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • Gleitzeit als Regelfall und 6 Wochen Urlaub/Jahr
  • Jobsicherheit mit gutem Arbeitsklima
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen Herr Schmidt (Tel. 0821/2491-400).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gillmann (Tel. 0821/2491-200) zur Verfügung.

 

Die Stadt Gersthofen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) idealerweise per E-Mail an stellenanzeigen@gersthofen.de oder stellenanzeigen@gersthofen.de-mail.de (nur wenn sie selbst eine „de-mail“ Adresse haben). E-Mail-Anhänge werden bei formgebundenen Schreiben nur im Dateiformat (*.pdf, *.rtf, *.docx, *.jpg, *.gif, *.tif, *.bmp) entgegengenommen.

 

Bewerbungen per Post werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet.

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 20. April 2020

Zurück