Home › Aktuelles › Nachrichten

Aktuelle Mitteilungen

35. Kunstpreis der Stadt Gersthofen 2019 Musik gestiftet von der VR-Bank Handels- und Gewerbebank EG

Zurück
Aktuelle Mitteilungen >>

In diesem Jahr wird der, auf Initiative des Kulturkreises Gersthofen, ins Leben gerufene Kunstpreis der Stadt Gersthofen für herausragende Leistungen im Bereich Musik verliehen. Das Preisgeld in Höhe von EUR 3.500,00 wird wieder von der VR-Bank Handels- und Gewerbebank gestiftet.


Teilnahmeberechtigt sind Künstler/innen aus Gersthofen, den benachbarten Landkreisen sowie diejenigen, die einen besonderen Bezug zu Gersthofen haben oder in Gersthofen bereits öffentlich aufgetreten sind und zwischen 18 und 35 Jahren alt sind. Die Kunstpreisbewerber müssen mindestens zwei Stücke unterschiedlichen Charakters und verschiedener Stilepochen vorstellen. Das gesamte Vorspiel darf nicht länger als 20 Minuten dauern. Die Preisträger/innen präsentieren sich im Rahmen einer Feier am 05.07.2019 in der Stadthalle Gersthofen mit einem kleinen Konzert.

Die Bewerbungsunterlagen erhalten sie als Download unter www.gersthofen.de. Sie können aber auch über die unten angegebene E-Mail angefordert oder direkt im Kulturamt Gersthofen abgeholt werden.
Bewerbungsschluß: 07.06.2019 (per E-Mail oder postalisch an untengenannte Adresse)


Vorspiel:
Samstag, 22.06.2019 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Stadthalle Gersthofen
Sonntag, 23.06.2019 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Stadthalle Gersthofen


Öffentliche Vorstellung der Preisträger/innen:
Freitag, 05.07.2019


Jury:
Wolfgang Reß, Leiter des philharmonischen Chors Augsburg und ehemaliger Direktor
der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg
Ulrich Reß, Kammersänger Tenor an der bayerischen Staatsoper München
Ludwig Hornung, Violinist und Konzertmeister der Augsburger Philharmoniker
Uwe Wagner, Kulturreferent der Stadt Gersthofen


Wettbewerbsleitung:
Wolfgang Reß, Leiter des philharmonischen Chors Augsburg
Uwe Wagner, Kulturreferent der Stadt Gersthofen


Ansprechpartner fachlich:
Herr Wolfgang Reß
Mobil: 0171/4138417

E-Mail: ressonanzen@gmail.com Bahnhofstr. 2
86368 Gersthofen

Ansprechpartner organisatorisch:

Kulturamt Gersthofen

Frau Susanne Pfiffer

Tel.: 0821/2491-521 Fax: 0821/2491-8521
E-Mail: spfiffer@gersthofen.de


Der Kunstpreis der Stadt Gersthofen wird seit 1985 im jährlichen Wechsel für herausragende künstlerische Leistungen auf folgenden Gebieten vergeben:
 Bildende Kunst: Malerei, Grafik, Bildhauerei, Fotografie, Installation oder
 Musik: Interpretation
 

Zurück

Grüße aus Gersthofen

Zur digitalen Postkarte

Amtliche Bekanntmachungen

finden Sie hier