Home › Aktuelles › Nachrichten

Aktuelle Mitteilungen

Abkochgebot im Stadtgebiet Gersthofen: Belastung durch coliforme Keime

Seit gestern Mittag herrscht im Stadtgebiet Gersthofen mit seinen Ortsteilen und dem Gablinger Ortsteil Holzhausen Abkochgebot. Der Grund: Bei einer routinemäßigen Probenentnahme wurde eine Keimbelastung festgestellt. Nachdem nun der Laborbefund vorliegt ist klar, dass es sich um coliforme Keime handelt. Gemeinsam mit dem Landratsamt Augsburg und dem staatlichen Gesundheitsamt in der dortigen Behörde, wird weiter intensiv an der Ursachenfindung gearbeitet.

Weiterlesen
 
Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Abkochanordnung für die zentrale Wasserversorgung der Stadt Gersthofen

Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes der Stadt Gersthofen ein in der Trinkwasserverordnung festgelegter Grenzwert überschritten, Keime wurden festgestellt. Die Ursache für die Belastung ist derzeit noch nicht bekannt, daher werden bis auf weiteres begleitend Wasserproben an mehreren Stellen im Netz, verteilt über das gesamte Stadtgebiet, genommen.

Weiterlesen
 
Erster Bürgerhaushalt der Stadt Gersthofen startet: 100.000 Euro für Ideen

Eigene Ideen einbringen? Vorschläge für neue Projekte oder Maßnahmen einreichen? Stadt aktiv mitgestalten? Das geht ab sofort in Gersthofen mit dem ersten Bürgerhaushalt der Stadtgeschichte, für welchen insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
 
Obergrenze und mehr Parkraumüberwachung: Stadt Gersthofen reagiert auf Besucherandrang in der Gerfriedswelle

Im Sommer zieht es viele Besucher in das beliebte Familien-Spaß-Bad Gerfriedswelle an der Sportallee. Am vergangenen Wochenende zählte das Gersthofer Freibad so viele Badegäste wie in der Geschichte nie zuvor – die Sicherheit der Besucher war zwar durchgehend gewährleistet, doch in puncto Verkehr sorgte der Ansturm für Probleme. Darum ergreift die Stadtverwaltung nun neue Maßnahmen.

Weiterlesen
 
Landtags- und Bezirkswahl

Das vorläufige Ergebnis zur Landtags- und Bezirkswahl aus Gersthofen steht fest. Aufgerufen zur Wahl waren ingesamt 15.490 Stimmberechtigte. 10.476 Gersthoferinnen und Gersthofen gaben Ihre Stimme am 14. Oktober ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 67,73%.

Weiterlesen
 

Grüße aus Gersthofen

Zur digitalen Postkarte

Amtliche Bekanntmachungen

finden Sie hier