Home › Bürgerservice › Service von A-Z

Service von A-Z

zurück

 

Spendenbescheinigung

Recht, Finanzen, Öffentliche Ordnung → Finanzverwaltung

E-Mail finanzen(@)gersthofen(.)de ( Kontaktformular )

Spendenbescheinigungen Bundesfinanzministerim

Kosten/Leistung
Als Sachspenden kommen Wirtschaftsgüter aller Art in Betracht. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um gebrauchte oder neuwertige Gegenstände handelt.

Beschreibung

Spenden sind Zuwendungen, die freiwillig und unentgeltlich geleistet werden. Eine Zuwendung kann nur dann steuerlich berücksichtigt werden, wenn dem Finanzamt eine ordnungsgemäße Zuwendungsbestätigung nach amtlichem Muster vorgelegt wird.
Die entsprechenden Voraussetzungen dazu sind unter dem Link. www.bundesfinanzministerium.de ersichtlich.

Üblicherweise werden Zuwendungen in Form von Geldspenden geleistet.
Die Zuwendungsbeträge sind demnach auf eines unserer Konten einzuzahlen.
Im vereinfachten Spenden-Nachweis genügt für den Spender der Bareinzahlungsbeleg der Post oder des Kredit-Institutes als Nachweismittel, wenn die Zuwendung den Betrag von 200, - Euro nicht übersteigt. Aus der Buchungsbestätigung müssen Name und Kontonummer des Auftraggebers und Empfängers, der Betrag sowie der Buchungstag ersichtlich sein.

Ansprechpartner

Weishaupt Barbara

Recht, Finanzen, Öffentliche Ordnung
Finanzverwaltung
Telefon 0821/2491 - 208
E-Mail Kontaktformular

Dokumente und Links

Spende - Formular

Spende allgemein