Home › Aktuelles › Nachrichten

Aktuelle Mitteilungen

Wahlhelfer gesucht!

Zurück
Aktuelle Mitteilungen >>

Wenn Sie

  • in Gersthofen wohnen,
  • am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz sind,
  • und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind

können Sie sich als Wahlhelfer bewerben.

Welche Aufgaben kommen dann auf Sie zu?

Die Wahlhelfer bilden in den Stimmbezirken der Stadt Gersthofen die Wahlvorstände. Sie ermöglichen am Wahltag die Stimmabgabe und ermitteln im Anschluss das Ergebnis der Bundestagswahl für den Wahlbezirk der Stadt Gersthofen.

Die Stadt Gersthofen entschädigt ihre Wahlhelfer mit einer Pauschale von 50,00 EUR.

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Wahlhelfer haben, so können Sie sich gerne bei uns bis zum 15.08.2017 per Mail ( buergerdienste(@)gersthofen(.)de) oder Vorsprache auf Zimmer Nr. 3 oder 4 im Rathaus der Stadt Gersthofen melden. Benötigt werden von Ihnen Ihr Name, Ihre Wohnanschrift und Ihr Geburtsdatum.

Zurück

Grüße aus Gersthofen

Zur digitalen Postkarte

Amtliche Bekanntmachungen

finden Sie hier