Home › Aktuelles › Stellenangebote

Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs

Stellvertretende/r Sachgebietsleiter/in Stadtplanung und Bauverwaltung

Zurück
Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs >>

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauamt, Sachgebiet Stadtplanung und Bauverwaltung eine/n

 

stellvertretende/n Sachgebietsleiter/in
Stadtplanung und Bauverwaltung

 

in Vollzeit.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Stellvertretende Sachgebietsleitung
  • Selbständiges Durchführen von komplexen Bauleitplanverfahren
  • Bearbeitung von komplexen Bauantragsverfahren und anderen schwierigen genehmigungsrechtlichen Verfahren
  • Liegenschaftsmanagement (Bewirtschaftung unbebaute Liegenschaften)
  • Vollzug des Bayrischen Straßen- und Wegegesetzes

 

Anforderungen:

  • Befähigung für den Einstieg in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder ein vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrung in der Bauverwaltung
  • Vertiefte Kenntnisse im Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht, Nachbarrecht, Immissionsschutz und Naturschutz
  • Grundlegende Kenntnisse im Beitragsrecht
  • Versierter Umgang GIS-Programmen und Standardsoftware
  • Grundlegende Kenntnisse von Gesprächs-, Moderations- und Präsentationstechniken
  • Berufserfahrung in den geforderten Bereichen wäre wünschenswert
  • Grundlegende Kenntnisse in der Baukonstruktion wären von Vorteil

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in der Entgeltgruppe 10 TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen der Sachgebietsleiter der Stadtplanung und Bauverwaltung, Herr Schmidt (Tel. 0821/2491-414).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gillmann (Tel. 0821/2491-200) zur Verfügung.

 

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung und Arbeitszeugnisse in Kopie. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet.
Ende der Bewerbungsfrist ist der 26.02.2018

 

Stadt Gersthofen, Personalamt, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen,
E-Mail
stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de oder
stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de-mail.de (nur wenn sie selbst eine „de-mail“ Adresse haben).

Zurück