Home › Aktuelles › Stellenangebote

Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs

Fachkraft für Abwassertechnik im Klärwerk

Zurück
Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs >>

Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Stadtbauamt, Sachgebiet Tiefbau eine

 

Fachkraft für Abwassertechnik im Klärwerk

 

Aufgabenschwerpunkte:

Abwasserreinigung z.B.:

  • Kontrolle, Steuerung und Dokumentation der Betriebsabläufe.
  • Kontrolle und Steuerung automatisierter Anlagen und Maschinen an Leitständen und vor Ort.
  • Kontrolle und Steuerung der maschinentechnischen Anlagen.
  • Bei Normabweichungen sofortiges Ergreifen notwendiger Korrekturmaßnahmen.
  • Labortätigkeiten zur Betriebs- und Qualitätskontrolle mit der Auswertung von Messergebnissen.
  • Betrieb, Instandhaltung und Steuerung der abwassertechnischen Anlagen unter Einhaltung der Bedien-/Wartungsvorschriften und der UVVs.
  • Weiterentwicklung der Anlagentechnik und Optimierung des wirtschaftlichen Betriebs.
  • Als sogenannte "elektrotechnisch befähigte Person" auch elektrische Installationen ausführen und reparieren.

Kanalbetrieb:

  • Betreiben und Überwachen der Kanalnetze mit allen Sonderbauwerken der Siedlungsentwässerung.
  • Überwachen der abwassertechnischen Anlagen von Einleitern.
  • Als sogenannte "elektrotechnisch befähigte Personen" auch elektrische Installationen ausführen und reparieren.
  • Dokumentation der Arbeiten nach EÜV

 

Anforderungen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik
  • Vertiefte Kenntnisse in der Verfahrenstechnik der Abwasserreinigung
  • Kenntnisse in der Prozessmess- und Leittechnik.
  • Mindestens Führerschein Klasse B / BE
  • Sicherer Umgang mit EDV-Programmen
  • Kenntnisse zur Mechanik im Maschinen- und Anlagenbau
  • Zuverlässige, engagierte und flexible Persönlichkeit mit selbständiger und wirtschaftlicher Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und am Wochenenddienst
  • Gesundheitliche Eignung für Arbeiten im Klärwerk
  • Selbstständige Durchführung aller Tätigkeiten des erlernten Berufs, Durchführung auch schwieriger und vielfältiger Aufgaben.

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EG 5 TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen der Sachgebietsleiter der Tiefbauverwaltung, Herr von Rechenberg (Tel. 0821/2491-420).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Kerle (Tel. 0821/2491-114) zur Verfügung.

 

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung und Arbeitszeugnisse in Kopie. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet.
Ende der Bewerbungsfrist ist der 03.12.2017

 

Stadt Gersthofen, Personalamt, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen,
E-Mail
stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de-mail.de oder stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de.

 

 

Zurück