Home › Aktuelles › Stellenangebote

Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs

Fachbereichsleiter/in für das Kulturamt

Zurück
Stellenausschreibung, Ausbildungsplätze, Jobs >>

Traditionell erfolgreich!
Die Stadt Gersthofen sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

 

Fachbereichsleiter/in für das Kulturamt

 

Mit ca. 200 Veranstaltungen und 75.000 Besuchern pro Jahr ist die Stadthalle Gersthofen als zweitgrößte Halle mit regelmäßigem Programm im Großraum Augsburg bestens etabliert. Sie ist nach über 20 Jahren erfolgreicher Kulturarbeit weit über die Region bekannt und genießt auf Grund ihres attraktiven Veranstaltungsangebots einen sehr guten Ruf. Das Kulturamt Gersthofen ist für die Bespielung der Stadthalle Gersthofen, das einzige Ballonmuseum Europas, die größte VHS des Landkreises und eine hochmoderne Stadtbibliothek zuständig.

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Leiten des Fachbereiches, der in vier Sachgebiete (Stadthalle, Stadtbibliothek, Ballonmuseum und Betriebstechnik) untergliedert ist, in personeller, organisatorischer und fachlicher Hinsicht
  • Erfolgreiches Programmgestalten für die Stadthalle und Verpflichten von Ensembles, mit dem Ziel, ein überzeugendes Kulturprogramm und ein erfolgreiches Betriebskonzept in der Stadt Gersthofen umzusetzen
  • Strategische Weiterentwicklung des Fachbereiches (Entscheiden von Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung bzw. Schwierigkeit oder Komplexität)

 

Unsere Anforderungen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Master-Niveau der Fachrichtung Kunst-Medien-kulturelle Bildung oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Verbindung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Kultur, Veranstaltungen oder Medien
  • Ausgeprägte mehrjährige Führungs- und Managementqualitäten
  • Tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Kultur, Veranstaltungsmanagement und Medienrecht
  • Umfassende betriebswirtschaftliche Erfahrung sowie Wettbewerbs-, Markt- und Kundenbeobachtung in der Kulturbranche 
  • Detaillierte Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Software 
  • Wirtschaftliches und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sowie Verhandlungsgeschick
  • Überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft und ausgeprägte Gestaltungsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in der Entgeltgruppe 14 TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine herausfordernde und spannende Managementaufgabe in einer attraktiven Region

 

Wenn Sie Spaß an der Vernetzung in der Region, Erfahrungen in der Leitung eines Kulturbetriebes und Ideen für die Weiterentwicklung erfolgreicher Kulturprojekte haben, dann finden Sie in der rasch wachsenden Stadt Gersthofen das optimale Umfeld. Als verantwortungsvolle Führungskraft mit Branchenerfahrung wissen Sie, worauf es in dieser Position maßgeblich ankommt!

 

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen der Erste Bürgermeister Herr Wörle (Tel. 0821/2491-100).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gillmann (Tel. 0821/2491-200) zur Verfügung.

 

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen idealerweise per E-Mail, bis zum 05. November 2017 an stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de-mail(.)de oder stellenanzeigen(@)gersthofen(.)de.

Zurück