Home › Aktuelles › Breitbandausbau

Breitbanderschließung der Stadt Gersthofen

Glasfaser-Internet mit M-net - Breitbandausbau für Gersthofen Nord und West

miecom-Netzservice und der regionale Telekommunikationsanbieter M-net bauen für Gersthofen in den Gewerbegebieten Nord und West auf eigene Kosten eine neue Glasfaserinfrastruktur für schnelles Internet auf. Gut 370 Gewerbetreibende und 160 private Haushalte werden ab voraussichtlich Mitte 2018 über Internetanschlüsse mit Bandbreiten bis zu 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügen. Die notwendigen Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im kommenden Frühjahr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Stadt Gersthofen und der Ortsteil Hirblingen sind seit dem 18. Mai 2015 mit Bandbreiten mit bis zu 50 MBit versorgt.

Laut Aussage der Deutschen Telekom werden auch die Ortsteile Batzenhofen, Edenbergern und Rettenberger bis 2017 mit bis zu 50 MBit ausgebaut.

Der Rat der Stadt Gersthofen hat beschlossen, die Industrie- und Gewerbegebiete im Kernstadtgebiet im Rahmen der Breitbandförderung mit der Möglichkeit eines "privaten Anschlusses" zu versehen.

Die weiteren Verfahrensschritte erfahren Sie unter:

http://breitband.regensburg-it.de/gersthofen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Breitbandpatin Hannelore Wagner, siehe Ansprechpartner.

   
 

Ansprechpartner

Wagner Hannelore

Telefon 0821/2491 - 401
E-Mail Kontaktformular

Mehr zum Thema

Digitaler Teilnehmeranschluss (DSL)